Announcement

Collapse
No announcement yet.

Schiffsenergieumverteilung

Collapse
X
 
  • Filter
  • Time
  • Show
Clear All
new posts

  • Schiffsenergieumverteilung

    Jeder kennt das, man hätte gerne mehr Energie auf die Schilde oder die Waffen( Star Trek lässt grüßen), deshalb hier 2 Vorschläge die man vielleicht Umsetzen könnte(einzeln oder Kombiniert):

    Vorschlag 1:

    Jedes Schiff hat ja bereits Schiffsenergie die mittlereile auch seh üppig reicht, deshalb der Vorschlag die übrige Energie auf verschiedene Bereich(Waffen, Schilde, Panzerung, Antrieb) aufzuteilen wobei z.B. +30 Energie eine 10% Steigerung darstellen könnte. Damit man das nicht so ganz übertreibt(alles auf Waffen beim Boss danach PvP Setting) dauert es pro 10% Änderung 1 Stunde bis die Umverteilung wirkt.

    Vorschlag 2:

    je nachdem wieviel % der Ursprungsschiffsenergie übrig ist werden die Ausrüstungen stärker ähnlich wie oben sollte die Umverteilung einige Zeit benötigen

    Zu beiden Vorschlägen:
    ein neues Ausrüstungsteil "Energiegenerator" der auf jeden Slot passt, sowohl halbmond wie auch bloen baubar ist damit man die Set-Boni noch bekommt, bei Stufe 40 gibts 25 Energie und dann jedes höhere Set 5 mehr. pro Stufe gibts 0,5 Energie mehr so das ein 90er Stufe 90 Energiegenerator 100 Energie zusätzlich geben würde.


    Dadurch wäre auch etwas mehr spezialisierung der Schiffe möglich.

  • #2
    Hi Sven,

    interessante Idee, ich spiel mal den Gedanken weiter wie folgt:

    Zu 1.
    Keine Umstellzeiten....dafür beim Boss unwirksam.

    Zu 2.
    Warpkern klingt besser und bleibt bekannt durch Star Trek.
    Dieser als 7. Setteil.....ich weiß net.
    Ich würd den als Forschung verankern. Freischaltbar stufenweise. 40 50 60...usw.
    Oder als setunabhängiges universelles Item für jedes Schiff einzeln. Setunabhängig als 7. Slot. Levelbar nur mit Metall und Syn.

    Die Warpkerne könnte man bei 3v3 einbauen. Als Wochenbelohnung 2 Kerne Rangunabhängig.
    Durch sammeln und aktiver 3v3 Teilnahme kann man diese dann aufstufen bist zu eigenen Stufe des Captn's.
    Unter Verwendung von Metall und Syn.

    Notwendige Anzahl der Kerne zum aufstufen:

    4 Kerne für den 40er Kern
    8 für 50er
    12 für 60er
    16 für 70er
    20 für 80er
    28 für 90er

    Was die Umformkosten in bezug auf das Aufstufen betrifft würde ich 400k Metall und 100k syn je Stufe für angebracht halten.
    So fördert es das Plündern und bringt Aktivität in die grundlegenden Spielabläufe zurück. Bitte nicht als
    Setteil mit Fragmenten bringen....Bloss net!


    LG Torra

    Comment


    • #3
      Jungs und Mädels die diese Gedankengänge hier lesen...was haltet ihr davon? Habt ihr ggf. ne mögliche Alternative oder Verbesserungen?

      Comment


      • #4
        Mal sehn ob ichs richtig verstanden habe:
        Umverteilung der Energie pro Schiff: Wäre interessant, Spezialisierung der Schiffe weiter möglich.

        Statt der bekannten Ausrüstung einen Energiegenerator in den Schiffen einbauen. Wie reguliert man die Anzahl? Oder kann man alle Ausrüstungsteile durch Energiegeneratoren ersetzen?
        Als 7. Set-Teil? Finde ich auch nicht gelungen, Boni werden durch gerade Anzahl gleicher Teile erreicht. Müßte also noch ein 8. Teil "erfunden" werden.
        Als Modul? Dann kommt der Ruf nach 4. Modul-Platz.
        Als Kristall oder Fähigkeit? Wird nicht umsetzbar sein.
        In der Forschung wirds für alle Schiffe gleich, der von Sven erdachte "Spezialisierungseffekt" wäre wohl weg.

        Am einfachsten wäre wohl eine Schaltfläche neben der Schiffs-Energie, die zu einem Menü "Umverteilung" führt. Vielleicht Zeitlimit alle 2 Stunden.
        Müßte von selbst zurück gesetzt werden, wenn irgendwas den Schiffs-Energie-Haushalt verändert und standardmäßig wird die übrige Schiffs-Energie vom System gleichmäßig verteilt.
        Last edited by 24508035; 08-07-2018, 09:15 AM.

        Comment

        Working...
        X