Announcement

Collapse
No announcement yet.

Hilfe - Micro Client (ohne Gewähr!)

Collapse
X
 
  • Filter
  • Time
  • Show
Clear All
new posts

  • Hilfe - Micro Client (ohne Gewähr!)

    Nabend Leuters,

    ich hatte gestern mit einem schlauen Fuchs über den Client gequasselt (dem klingeln jetzt sicher die Ohren).
    Er hatte mitbekommen, dass folgende Bestandteile des Clients stark veraltet sind:

    - Gerüst des Clients: Chrome 63 / Chromium ( aus dem schönen Jahre 2018)
    - Flash-Version ebenso 2018

    Seine Vermutung war, dass die Entwicklerbasteltruppe einfach das Älteste was grad da war zum Bau des Clients verwendet wurde.

    Wie sich vlt einige von euch erinnern mögen gab es im Jahre 2018 einige Probleme im Game mit "schwarzen Bildschrimen", die Vermutung liegt
    daher nahe, dass eines oder beide der o.g. Bestandteile dies im derzeitigen Betrieb des Clients wieder verursachen.

    So jetzt zur Hilfe:

    Ein "manuelles" updaten des Client-Flash's ist möglich. Ich habe es gestern probiert und es lief.

    Aber hier nochmal der Hinweis: OHNE GEWÄHR und auf EIGENE VERANTWORTUNG!!!!!!


    Nehmt euch 5 min Zeit und macht folgendes:

    Durchsucht euren Rechner gemäß folgendem Pfad:

    C:\Windows\SysWOW64\Macromed\Flash da sollt eine pepflashplayer32_32_0_0_433.dll (es handeltsich hierbei um die derzeit aktuelle sogenannte Flash-Bibliothek)

    - kopiern und folgenden Pfad öffnen:

    C:\Program Files (x86)\Star Trek Alien Domain-De\app

    Darin findet ihr folgende Datei:

    pepflashplayer.dll - diese umbenennen (z.B.: pepflashplayer-alt; falls ihr es wieder rückgängig machen mögt)

    Jetzt die kopierte pepflashplayer32_32_0_0_433.dll - diese wiederum umbenennen in pepflashplayer.dll

    Ihr findet nun folgende Dateien im diesem Ordner:

    pepflashplayer-alt.dll - alte Bibliiothek und alte Flashversion
    pepflashplayer.dll - neue Bibliothek und neue Flashversion

    Startet jetzt euren Client. Dieser läuft jetzt mit dem aktuellen Flash.

    Ich selber habe dies gestern getestet und es auch übertrieben:

    4 accs paralell - grenzwertig in der Leistung des Clients
    3v3 - erster Kampf, Client steigt aus - schwarzer Bildschirm (4 accs!)
    3v3 - 2. Kampf bis Schluss (2 accs) - lief, kein Ausstieg mehr

    Bitte probiert es euch aus. Der Client ist leider nicht das ultimative und wenn er nicht unter Last läuft vlt passabel. Je weniger Accs paralell desto besser (Twinks ade).
    GS sollte da unterstützen und die Bestandteile des Clients aktualisieren und ebenso ingame, um auch die Last durch "von Animationen und Geblinke" reduzieren.
    Vlt bessert es sich dann noch mehr.

    @ startrekadde: mal ne Kernfrage welche gestern aufgekommen ist
    Lt. Adobe wird Flashplayer ab dem 1.1.21 eingestellt und keine Updates oder Downloads mehr zur Verfügung gestellt.
    Ebenso folgender Kernsatz Zitat: "und die Ausführung Flash - basierter Inhalte in Adobe Flash Player wird blockiert"

    Ich möchte ja jetzt keine Bombe und deren Explosion beschwören, aber...

    Wenn der Client den Flash nutzt und der auf einmal blockiert wird....wozu dann noch der Client...wenn der eh nicht mehr funktieren würde?

    Bitte mal nen offizielles Entwickler-Statement dazu.


    So ich hoffe unser "Schlauer Fuchs" konnte einigen von euch helfen und ich habe das Statement von Adobe einfach nur falsch verstanden.

    LG Torra

    PS: Danke and den "Schlauen Fuchs"
    Last edited by 56791538; 09-10-2020, 10:56 PM.

  • #2
    sage ich doch gleich auf HTML5 umsteigen und der client ist geschichte

    Comment


    • #3
      Guten Morgen Torra,

      Originally posted by 56791538 View Post
      @ startrekadde: mal ne Kernfrage welche gestern aufgekommen ist
      Lt. Adobe wird Flashplayer ab dem 1.1.21 eingestellt und keine Updates oder Downloads mehr zur Verfügung gestellt.
      Ebenso folgender Kernsatz Zitat: "und die Ausführung Flash - basierter Inhalte in Adobe Flash Player wird blockiert"
      Adobe Flash ist eine Multimedia-Softwareplattform, die zur Erstellung von Animationen, umfangreichen Internetanwendungen, Desktopanwendungen, mobilen Anwendungen und mobilen Spielen verwendet wird.

      Adobe Flash Player führt SWF-Dateien aus, die mit Adobe Flash erstellt werden können. Der Star Trek: Alien Domain Micro Client ist ebenfalls ein solcher Player, der jedoch weiterhin von Adobe Flash erstellte SWF-Dateien unterstützt. Folglich kann Star Trek: Alien Domain auch im kommenden Jahr über den Micro Client gespielt werden.

      Wir wünschen allen zusammen schon mal ein schönes Wochenende

      Mit freundlichen Grüßen,
      GameSamba – Star Trek: Alien Domain Team – Europa

      Comment


      • #4
        Hi Torra,
        danke für die Mühe an euch beiden
        Doch auch das macht den Client nicht wirklich besser.
        Wenn sich da nicht was ändert wird es keinen Spaß mehr machen zuspielen.
        Zur Zeit kann man noch auf andere Art spielen doch ab 1 Januar 2021 ist das nicht mehr möglich.
        Da werden wenn sich nichts tut viele den Spaß verlieren.

        Liebe Grüße

        Mario

        Comment


        • #5
          das teil läuft wie ein toter hase immer wieder schwarzer bildschirm. lan gsam wird es zeit das was gemacht wird,

          Comment


          • #6
            Hi Mario,

            schade das zu hören. Hoffe mal GS dated das von selbst fix up und wir haben dann besseres über den Client zu berichten.

            LG Torra

            Comment


            • #7
              Dito Torra,
              das wollen wir mal hoffen

              LG
              Mario

              Comment


              • #8
                Originally posted by 56791538 View Post
                Nabend Leuters,

                ich hatte gestern mit einem schlauen Fuchs über den Client gequasselt (dem klingeln jetzt sicher die Ohren).
                Er hatte mitbekommen, dass folgende Bestandteile des Clients stark veraltet sind:

                - Gerüst des Clients: Chrome 63 / Chromium ( aus dem schönen Jahre 2018)
                - Flash-Version ebenso 2018

                Seine Vermutung war, dass die Entwicklerbasteltruppe einfach das Älteste was grad da war zum Bau des Clients verwendet wurde.

                Wie sich vlt einige von euch erinnern mögen gab es im Jahre 2018 einige Probleme im Game mit "schwarzen Bildschrimen", die Vermutung liegt
                daher nahe, dass eines oder beide der o.g. Bestandteile dies im derzeitigen Betrieb des Clients wieder verursachen.

                So jetzt zur Hilfe:

                Ein "manuelles" updaten des Client-Flash's ist möglich. Ich habe es gestern probiert und es lief.

                Aber hier nochmal der Hinweis: OHNE GEWÄHR und auf EIGENE VERANTWORTUNG!!!!!!


                Nehmt euch 5 min Zeit und macht folgendes:

                Durchsucht euren Rechner gemäß folgendem Pfad:

                C:\Windows\SysWOW64\Macromed\Flash da sollt eine pepflashplayer32_32_0_0_433.dll (es handeltsich hierbei um die derzeit aktuelle sogenannte Flash-Bibliothek)

                - kopiern und folgenden Pfad öffnen:

                C:\Program Files (x86)\Star Trek Alien Domain-De\app

                Darin findet ihr folgende Datei:

                pepflashplayer.dll - diese umbenennen (z.B.: pepflashplayer-alt; falls ihr es wieder rückgängig machen mögt)

                Jetzt die kopierte pepflashplayer32_32_0_0_433.dll - diese wiederum umbenennen in pepflashplayer.dll

                Ihr findet nun folgende Dateien im diesem Ordner:

                pepflashplayer-alt.dll - alte Bibliiothek und alte Flashversion
                pepflashplayer.dll - neue Bibliothek und neue Flashversion

                Startet jetzt euren Client. Dieser läuft jetzt mit dem aktuellen Flash.

                Ich selber habe dies gestern getestet und es auch übertrieben:

                4 accs paralell - grenzwertig in der Leistung des Clients
                3v3 - erster Kampf, Client steigt aus - schwarzer Bildschirm (4 accs!)
                3v3 - 2. Kampf bis Schluss (2 accs) - lief, kein Ausstieg mehr

                Bitte probiert es euch aus. Der Client ist leider nicht das ultimative und wenn er nicht unter Last läuft vlt passabel. Je weniger Accs paralell desto besser (Twinks ade).
                GS sollte da unterstützen und die Bestandteile des Clients aktualisieren und ebenso ingame, um auch die Last durch "von Animationen und Geblinke" reduzieren.
                Vlt bessert es sich dann noch mehr.

                @ startrekadde: mal ne Kernfrage welche gestern aufgekommen ist
                Lt. Adobe wird Flashplayer ab dem 1.1.21 eingestellt und keine Updates oder Downloads mehr zur Verfügung gestellt.
                Ebenso folgender Kernsatz Zitat: "und die Ausführung Flash - basierter Inhalte in Adobe Flash Player wird blockiert"

                Ich möchte ja jetzt keine Bombe und deren Explosion beschwören, aber...

                Wenn der Client den Flash nutzt und der auf einmal blockiert wird....wozu dann noch der Client...wenn der eh nicht mehr funktieren würde?

                Bitte mal nen offizielles Entwickler-Statement dazu.


                So ich hoffe unser "Schlauer Fuchs" konnte einigen von euch helfen und ich habe das Statement von Adobe einfach nur falsch verstanden.

                LG Torra

                PS: Danke and den "Schlauen Fuchs"
                Lieben Torra
                deinen tip befolgt ... klappt soweit ABER....derClient beliebt immer noch abzukacken während der SYS....

                SOMIT
                @startrekadde.de etwas mehr als 3 Monate bis 01.01.2021.........
                Das Micro Client Entwickler Team sollte jetzt bitte mal mit maximal WARP ans fixen gehen !!!
                Kernthemen:
                - Laufstabilität ( es geht nicht an das IMMER 1x der Client auststeigt !!!!!!!!!!!!)
                - kompatibilität mit 4K Displays ( Das permanente runterscalieren auf 1980x1020 geht auf den Sack!)
                - Aufladung klappt, zumindest bei mir über das MC Fenster, NICHT !
                - Updatefunktion ! zumindest bis die letzte Flashversion ausgeliefert ist

                Diese Punkte werden seit Monaten angesprochen.
                Sind nur wir deutschen Uaser davon betroffen ? dann würde dies Erklären warum sich da kein Schwein drum schert .
                Oder ist dies die prolongierte Version des langsamen absterben lassen des Spiel?

                Grüsse
                Mitchel / Kuduzu S (FB) 6 Umbriel

                Comment


                • #9
                  Originally posted by kuduzu View Post


                  Sind nur wir deutschen Uaser davon betroffen ?

                  Zum Teil denke ich ja!

                  Ich weiß das es Länder gibt (hier in West-Europa) die PC-Systeme als "Standard" halten die würden die deutschen nicht einmal nehmen wenn man Ihnen noch Geld dafür bieten würde.

                  Gruß
                  Sascha

                  Comment

                  Working...
                  X